Weingut Juliusspital Rosewein Weißwein aus Deutschland

Weingut Juliusspital – Roséwein & Weißwein aus Deutschland

Das Juliusspital ist mit seinen 177 Hektar Rebfläche das zweitgrößte Weingut Deutschlands. 1576 gründete Fürstbischof Julius Echter die gemeinnützige und mildtätige Stiftung Juliusspital. Seit über 435 Jahren dienen die erwirtschafteten Gewinne des zweitgrößten Weingutes Deutschlands der Erfüllung der sozialen Aufgaben der Stiftung. Dieser Auftrag ist Verpflichtung, nachhaltig und innovativ nach bester Weinqualität zu streben.

Seit Generationen wachsen die Großen Weine in den einmaligen Paradelagen Frankens. Passend zu jeweiligen Weinbergsparzelle kultiviert das Weingut Juliusspital ausgesuchte, klassische Rebsorten.

Größter Wert wird auf einen behutsamen Umgang mit der Natur gelegt – das bedeutet, Nachhaltigkeit und Weitblick für zukünftige Generationen zu bewahren.

juliusspital_wssk_t_bocksbeutelWer seit Jahrhunderten im Besitz von großen Lagen ist und beste Weine produziert, hat eine klare Geschacksvorstellung. Gemeinsam definiert Juliusspital Ziele, kontrolliert und überwacht diese auf dem Weg der Umsetzung. Erfahrung und neue Ideen sind unerlässlich, wenn es darum geht, die Einmaligkeit eines Jahrgangs zu erarbeiten.

Denn eine stetig verlässliche Weinqualität ist oberste Pflicht – herausragende fränkische Weinpersönlichkeiten zu gestalten höchstes Ziel.

Unser Sortiment vom Weingut Juliusspital

Weißwein:

  • 2013 Juliusspital Würzburger Stein Silvaner Kabinett trocken Bocksbeutel

Roséwein:

Nur eine schonende Traubenverarbeitung sichert die natürlichen Aromen des Leseguts. Vom speziellen Traubenaufzug über eine behutsame Pressung bis hin zur langsamen, kühlen Gärführung bei 16°-18° C – Juliusspital setzt bei der Weinbereitung auf Sensibilität. Im Anschluss an die Gärung ruht der Jungwein auf seiner Feinhefe im Edelstahl. Im imposanten Holzfasskeller, dem Herzstück des Weingutes unter dem historischen Fürstenbau, bekommen die Lagenweine Zeit für ihre geschmackliche Entwicklung.

Besonders die terroirgeprägten Aromen profitieren von diesem besonderen Feinschliff, der den Weinen vom Weingut Juliusspital ein unvergleichliches Geschmacksbild verleiht.