Weingut Kiefer Rotwein Weißwein Rosewein aus Deutschland

Weingut Kiefer – Rotwein, Weißwein & Roséwein aus Deutschland

1851 gründete Friedrich Kiefer das Weingut Kiefer und legte damit den Grundstein für eine einmalige Erfolgsgeschichte im Weinbau am Kaiserstuhl. Seit 2008 sind Helen und Martin Schmidt die jungen Besitzer des Weingut Kiefer: „Für uns ist der Wein Beruf, Hobby und Leidenschaft.“

Sanfte Nebel tränken die Reben am Kaiserstuhl, dem größten und bekanntesten badischen Weinbaugebiets. Das kleine Vulkangebirge zwischen Schwarzwald und Vogesen erhebt sich wie eine Insel aus der flachen Rheinebene. Stolz und unverwechselbar zeigt der Kaiserstuhl seine Rebflächen, die sich als die „Sonnenterassen Deutschlands“ an den Berg schmieden. Fauna und Flora sind einzigartig. Hier lebt die seltene Gottesanbeterin und die grün geschuppte Smaragdeidechse. Und mehr als 30 Orchideenarten sind hier heimisch.

Mit jährlich ca. 1700 Sonnenscheinstunden ist der Kaiserstuhl wohl der Ort, an dem die Sonne am liebsten scheint und die Weinreben des Weingut Kiefer mit ganzer Kraft verwöhnt. Die klimatischen Gegebenheiten gelten als nahezu mediterran. Zudem liegt auf den Vulkanverwitterungsböden des Kaiserstuhls eine Lößlehmschicht. Klima und kalkreiche Böden schenken den Reben beste Wachstumsbedingungen. Deshalb zählen die Burgunder vom Weingut Kiefer zu Deutschlands Spitze und scheuen kein Vergleich mit den Großen aus Burgund.

Eichstetter Herrenbuck: Nach Süden und Südosten ausgerichtet. Ein facettenreiches Terrain. Leichte Lößböden ergeben filigrane Weine, wie Weißer Burgunder und Riesling, Lößböden mit Lehmanteil vollmundige, dichte Weine mit viel Schmelz, z.B. den Grauburgunder. Vulkanverwitterungsböden mit geringer Lößlehmauflage kraftvolle, feurige Weine wie den Spätburgunder Rotwein.

kiefer_schmetterlingeimbauch_rose_fhUnser Sortiment vom Weingut Kiefer

Rotwein:

Weißwein:

Roséwein:

Das Weingut Kiefer ist mittlerweile auf die stattliche Rebfläche von 14 ha in bester Eichstetter Lage gewachsen und überwiegend mit den drei Burgundersorten bestockt. Durch geringen Anschnitt der Fruchtruten, Entfernen von Doppel- und Kümmertrieben, Freistellen von Trauben durch moderate Entblätterung und konsequentes Ausdünnen überzähliger Trauben erzielt das Weingut Kiefer niedrige Erträge, dabei aber allerbeste Qualität.