Weingut Sonnenhof Rotwein Weißwein Rosewein aus Deutschland

Weingut Sonnenhof – Rotwein, Weißwein & Roséwein aus Deutschland

Mit Achtung, Rücksicht und Vertrauen führt das Weingut Sonnenhof das Handwerk seiner Vorfahren fort. Kleine und große Entwicklungen werden vorangetrieben, neue Ideen ausprobiert und sich den Herausforderungen der modernen, nachhaltigen Weinbereitung gestellt.

Guter Wein ist immer das Ergebnis guter Zusammenarbeit von Mensch und Natur. So versteht es sich von selbst, dass die Mitarbeiter vom Weingut Sonnenhof mit den Gaben der Natur vorsichtig und rücksichtsvoll umgehen. Respekt vor der Natur, Sensibilität, Begeisterung, Konstanz und Nachhaltigkeit sind die Grundlagen der Arbeit in Weinberg und Weinkeller.

Die Bewahrung der Balance zwischen Natur und Mensch war für den Sonnenhof von Anfang an von großer Bedeutung. Aus hochwertigen Trauben edle Weine zu machen, ist oberste Maxime. Diesem Grundsatz ist das Weingut Sonnenhof bis heute treu geblieben.

Die Weinerzeugung gehört zum ältesten Kultur-Handwerk der Menschheit. Die Kultur des Weingenusses und die Kunst der Weinbereitung ist über Jahrtausende immer weiter entwickelt worden. Weingut Sonnenhof als Weinerzeuger ist Teil dieser Geschichte. Nachhaltigkeit bedeutet, Entwicklungen für einen langfristig angelegten Kreislauf zu fördern und kennzeichnet das Denken und Handeln des Weingut Sonnenhof.

sonnehof_trollinger_tr_800_0Unser Sortiment vom Weingut Sonnenhof

Rotwein:

Weißwein:

Roséwein:

Schon die Gründer Helmut Bezner und Albrecht Fischer führten den naturnahen Weinbau durch die Begrünung der Rebzeilen in den 1970er Jahren ein. Weingut Sonnenhof setzt auf natürliche Schädlingsbekämpfung und organische Düngung mit Kompost. Jedes Jahr entscheidet das Weingut Sonnenhof aufs Neue, was den Reben gut tut und variiert verschiedene Maßnahmen: von der Entlaubung, dem Einsatz von Nützlingen bis hin zur umweltschonenden Weinbereitung im Keller.